Franjo Terhart

Franjo Terhart
Franjo Terhart

Franjo Terhart studierte an der Ruhruniversität Bochum und war als Latein- und Philosophielehrer sowie als Dozent für Literatur und Philosophie tätig. Er arbeitete als Journalist, beim WDR in Köln, Dortmund und Essen, als Moderator und für verschiedene Zeitungen.  Außerdem ist er Kulturbeauftragter der niederrheinischen Stadt Neukirchen-Vluyn und dort zuständig für Programmplanung und Veranstaltungen der Stadt. Franjo Terhart hält Vorträge und Lesungen im In- und Ausland und Moderiert und organisiert Kulturveranstaltungen.

Seine Bücher, mehr als 70 Publikationen, Romane und Sachbücher erscheinen in deutscher Sprache sowie in Griechenland, Niederlande, Frankreich, Italien, Spanien, Portugal, England, Dänemark, Finnland, Schweden, Polen, Lettland, Estland, Rumänien, Ägypten, China und USA.

Terhart veröffentlichte u.a.  bei Ullstein-Econ-List, dtv junior, Lübbe, Goldmann, Weltbild, Hugendubel, Ravensburger, Droemer Knaur. Ueberreuter, Parragon und Edition Hamouda. Er schrieb Hörspiele für den Rundfunk.

 

www.franjo-terhart.de